Corona

 

 „Click & Meet“ - Büchereibesuch nach vorheriger Terminvereinbarung

Ein Büchereibesuch ist momentan nach vorheriger Terminbuchung und mit Dokumentation der Kontaktdaten möglich.

Bitte melden Sie sich telefonisch, um einen Besuchstermin zu vereinbaren, schreiben Sie eine E-Mail oder buchen Sie direkt über die Visitor-App.

Sie bekommen jeweils ein Zeitfenster von 30 Minuten, in denen Sie sich Medien in der Bücherei aussuchen können.

 

 „Click & Collect“ -   Medienabholservice

Um unseren Medienabholservice zu nutzen, suchen Sie sich bitte in unserem Bibliothekskatalog bis zu 10 verfügbare Titel aus und bestellen diese telefonisch oder per E-Mail. Wir stellen Ihnen diese zu einem telefonisch vereinbarten Termin am Büchereieingang bereit.

 

Selbstverständlich müssen die Hygiene- und Abstandsregeln des Landes Baden-Württemberg weiterhin beachtet und eingehalten werden.

Die in Baden-Württemberg geltende Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske) ist sowohl beim Zugang zur Bücherei als auch in der Bücherei einzuhalten.

Händedesinfektionsmittel steht im Eingangsbereich zur Verfügung.

Der Mindestabstand zwischen Personen von 1,50 Meter bis 2 Meter ist unbedingt einzuhalten.

 

-          Das Dienstleistungsangebot ist derzeit auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien sowie die Benutzeranmeldung beschränkt. Rückgaben können über die Medienrückgabebox erfolgen. Diese ist vorübergehend auch während der Öffnungszeiten der Bücherei geöffnet.

 

-          Die Nutzung der Lese- und Arbeitsbereiche, der Computer- und Internetplätze sowie des Kopiergerätes sind nicht möglich. Das Lesecafé bleibt geschlossen.

 

-          Um die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln zu gewährleisten, kann sich nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zeitgleich in der Bücherei aufhalten.

 

-          Bitte versuchen Sie, alleine bzw. mit einer möglichst geringen Personenzahl in die Bücherei zu kommen. Möchten Sie mit weiteren Personen kommen, geben Sie bei der Anmeldung die Kontaktdaten der jeweiligen Person(en) an.

 

-          Besucherinnen und Besucher müssen ihre Kontaktdaten in der Bücherei hinterlassen. Die Daten werden nach den Regeln des DSGVO verarbeitet und nach einer Frist von 4 Wochen vernichtet.

 

-          Wenn Sie sich krank fühlen, sollten Sie die Bücherei nicht besuchen. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail, damit wir Ihre Medien verlängern können.

 

-          Derzeit können Medien auch dann noch verlängert werden, wenn sie bereits 3x verlängert wurden.

 

-          Der Zugang zur Bücherei erfolgt ausschließlich über den oberen Eingang der Stadthalle (gegenüber oberem Eingang Martinushaus). Der Ausgang erfolgt über den Büchereiausgang zur Bushaltestelle. Der Zugang über die Tiefgarage bleibt geschlossen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!